Markisen

Markisen verwandeln Ihre Terrasse, Balkon oder Wintergarten in einen zusätzlichen Raum. Unterschiedlichste Farben und Formen geben Ihrer Terrasse, Balkon oder Wintergarten einen neuen Look und schützen effizient vor Sonneneinstrahlung und ungewollten Blicken.

Durch eine große Auswahl an unterschiedlichen Bauweisen und Eigenschaften kann für jede Terrasse und jeden Balkon eine passende Markise gefunden werden. Für Komfort sorgen Funkmotor, Wind- und Sonnenautomatik oder andere Steuerungsmöglichkeiten der Markise.

Vorteile

  • Sichtschutz

  • Sonnenschutz

  • Garantie

  • Lichtregulierung

Unterschiedliche Markisen

Bei Gelenkarmmarkisen kann zwischen reinen Gelenkarmmarkisen, Kassettenmarkisen und Halbkassettenmarkisen unterschieden werden. Entscheidend für die Auswahl ist die Art und Stelle der Montage. Während sich Gelenkarmmarkisen nur zur Montage unter Dachvorsprüngen oder Balkonen eignen, da sie dort vor der Witterung geschützt sind, können Halbkassetten- und Kassettenmarkisen auch an witterungsanfälligen Stellen angebracht werden.

Die Pergolamarkise ist der perfekte Sonnen- und Wetterschutz für den privaten oder gastronomischen Bereich. Durch diese Art der Markise kann Ihre Terrasse zu einem extra Zimmer werden oder eine praktische Raucher- oder Freiluftzone für Hotel- und Restaurantgäste im Gastronomiebereich, die Ihren Aufenthalt im Freien genießen möchten.

Pergolamarkisen bieten einen perfekten Schutz gegen Sonneneinstrahlungen und weisen zugleich leichten Regen ab. Durch die zusätzlichen Standbeine erweist sich die Konstruktion als extrem standfest und hält fast jeder Witterung stand.

Senkrechtmarkisen sind ein unauffälliger und funktioneller Sonnenschutz für senkrechte Fassaden und für große Fensterformen. Sie garantieren nicht nur optimalen Sicht- und Sonnenschutz, sondern setzen auch tolle Farbakzente an der Fassade.

Die gesamte Fensterfläche wird bei eingefahrenem Behang frei. So kann auch bei schlechtem und trüben Wetter das Tageslicht komplett und uneingeschränkt genutzt werden. Die ausgefahrene Senkrechtmarkise erlaubt je nach Stoffauswahl einen wunderbaren Sichtkontakt nach draußen. Im Innenraum erzeugt sie schöne Lichteffekte und eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Besonderen Schutz vor Sonneneinstrahlung benötigen die Glasflächen eines Wintergartens. Wintergarten aber auch überdachte Terrassen vereinen das Beste von drinnen und draußen. Damit Sie diese Wohlfühlatmosphäre sowohl im Winter als auch im Sommer bei angenehmen Temperaturen genießen können, bewahren Markisen Ihren Wintergarten vor starker Sonneneinstrahlung und den damit verbundenen hohen Temperaturen.  Wintergartenmarkisen werden auf Wintergärten, Terrassendächern oder großflächigen Dachfenstern mittels Schiene montiert. Durch verschiedene Modelle und Montagearten (Auf- und Unterdach) lassen sich alle Flächen individuell beschatten und Ihren Bedürfnissen anpassen und sind nebenbei ein echter Hingucker.

Unsere Kunden

„Die neuen Plissees für unsere Fensterfront im Erdgeschoss haben mich wirklich begeistert. Nun können fremde Personen nicht mehr direkt in unser Wohnzimmer schauen und das beste, unsere Hündin bellt auch weniger, da sie Leute am Zaun nun nicht mehr sehen kann, wenn ich die Plissees in die untere Hälfte ziehe.“

Birgit • PLISSEE

„Martin und Arne haben bei mir sehr schöne und professionelle Arbeit geleistet. Ich wurde umfassend beraten und mit der Entscheidung für Rollläden bin ich heute sehr glücklich.“

Georg • ROLLLADEN

„Unseren neuen Insektenschutz für die Terrassenschiebetüre möchten wir keine Sekunde mehr missen. Die Plissees in unserer neuen Küche runden das Design perfekt ab. Martin und Arne haben hier top Qualität und Leistung in kürzester Zeit geliefert.“

Peter • INSEKTENSCHUTZ

Unsere Partner